Das Buch – Sido songtexte

Songtexte Das Buch – Sido

Das Buch songtexte
Der Wodka macht kabumm in meinem Kafa
Kleiner, was is los? Wie redest du mit deinem Papa?
Dicker, wie du denkst, du bist der King mit deinem Sacka?
Bin immer noch der Lauteste im Ring, Michael Buffer

Gib mir noch ein’ Zug und ich kann fliegen, Mayday, Mayday
Komm in den Klub mit zweiundvierzig Riesen wie die Day-Date
Das alles kann passieren, wenn du dich einlässt auf den Teufel
Und traue keinem Promi, glaub mir, weiß was das bedeutet

Bruder, wenn es nich Musik is, leg ich darauf keinen Wert
Weil die Trommeln grad im gleichen Tempo schlagen wie mein Herz
Wie man draußen in der Welt zurechtkommt, hab ich nie gelernt
Mama, guck wie weits gekommen is, aus dem Wahnsinn wurde Ernst

In der Bücherei der Rapgeschichte steht ein Buch
Und auf jeder dieser tausend Seiten klebt mein Blut
Heute trägst du meinen Schuh und er steht dir gut
Doch du kannst nich darin gehen, denn dir fehlt mein Fuß

In der Bücherei der Rapgeschichte steht ein Buch
Und auf jeder dieser tausend Seiten klebt mein Blut
Heute trägst du meinen Schuh und er steht dir gut
Doch du kannst nich darin gehen, denn dir fehlt mein Fuß

Zwanzig Jahre schon im Fokus, aber bitte keine Photos
Sonnenbrille und Kapuze, denn ich bin in meinem Modus
Kann im Plattenfirma-Meeting nich lang sitzen, weil ich losmuss
Hast du Geld, dann ist die Welt nur noch ein klitzekleiner Globus

Dicker, vamos a la playa, Bacardi ausm Eimer
Spotify rasiert und auch im Radio gehts weiter
Du kannst meine Jacke tragen, aber frag mal den Designer
Er wird sagen: „Das is gar nich deine Kragenweite, Kleiner”

Bruder, wenn es nich Musik is, leg ich darauf keinen Wert
Weil die Trommeln grad im gleichen Tempo schlagen wie mein Herz
Wie man draußen in der Welt zurechtkommt, hab ich nie gelernt
Mama, guck wie weits gekommen is, aus dem Wahnsinn wurde Ernst

In der Bücherei der Rapgeschichte steht ein Buch
Und auf jeder dieser tausend Seiten klebt mein Blut
Heute trägst du meinen Schuh und er steht dir gut
Doch du kannst nich darin gehen, denn dir fehlt mein Fuß

In der Bücherei der Rapgeschichte steht ein Buch
Und auf jeder dieser tausend Seiten klebt mein Blut
Heute trägst du meinen Schuh und er steht dir gut
Doch du kannst nich darin gehen, denn dir fehlt mein Fuß

Bruder, wenn es nich Musik is, leg ich darauf keinen Wert
Weil die Trommeln grad im gleichen Tempo schlagen wie mein Herz
Wie man draußen in der Welt zurechtkommt, hab ich nie gelernt
Mama, guck wie weits gekommen is, aus dem Wahnsinn wurde Ernst

Is kein Problem, Kleiner
Versuri-lyrics.info
Feier noch ‘n bisschen deinen Hype
Doch auch der geht mal vorbei
Ich brauch nich wissen, wie du heißt
Lass mal gucken, was noch bleibt
Wenn du dich mit mir vergleichst
Außer paarmal Nummer Eins hast du nich so viel erreicht

Nich falsch verstehen, ich gönne
Is nur nich meine Hymne
Auch wenn ich euch nich versteh
Ihr gibt der Jugend eine Stimme
Also macht euch keinen Kopf über die Zeit
Die mir noch bleibt
Weil eigentlich wichtiger is wieviele Seiten ihr noch schreibt

Denn in der Bücherei der Rapgeschichte steht ein Buch
Und auf jeder dieser tausend Seiten klebt mein Blut
Heute trägst du meinen Schuh und er steht dir gut
Doch du kannst nich darin gehen, denn dir fehlt mein Fuß

Das Buch - Sido
Das Buch - Sido