Hoch – Kontra K songtexte

Songtexte Hoch – Kontra K

Hoch songtexte aus Kontra K
Ich klau’ dem Elend seine Zeit mit meinen Freuden
Und werf’ sie den Hyänen, die hier lauern, zum Fraß vor
Raub’ dem Reichtum, wenn er schläft, seine Träume
Und jeder neue Tag wird besser als der beste Tag davor
Ist der Himmel wieder grau?
Na dann brechen wir ihn auf
Auch mit der Last auf dir drauf, schafft man’s hier raus
Denn ich hab’ es auch.

Denn im Husteln liegt die Schönheit
Und der Hass im Erfolg
Da, wo der Teufel ihn’n den Weg zeigt
Bleiben wir uns treu
Seh’n unser Spiegelbild mit Stolz.

Wir woll’n hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Bruder
Los, los, los, rede nicht rum, sondern rück den Zaster rüber
Rot, rot, rot färbt sich das Kopfsteinpflaster wieder
Viele Jungs geh’n rein, raus, rein, raus, doch wollten nur
Hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Schwester
Los, los, los, rede nicht sinnlos rum, sondern mach es besser
Trostlos, los wie Champagner aus Plastikbechern
Aber keine Liebe geben, ein, aus, ein, aus.

Brot und Wasser auf dem Tisch, die Tränen in den Augen
Doch das Lächeln klau’n die Wichser dir nicht
Hab keine Angst mehr vor der Nacht, der Mond hat uns gemacht
Und jeder Gegenwind gibt uns neue Kraft
Damals nur Sand in den Händen, der verrinnt mit der Zeit
Jetzt viel Papier in meinen Händen
Doch fremde Hände um mein’n Hals.

Denn im Husteln liegt die Schönheit
Und der Hass im Erfolg
Da, wo der Teufel ihn’n den Weg zeigt
Bleiben wir uns treu
Versuri-lyrics.info
Seh’n unser Spiegelbild mit Stolz.

Wir woll’n hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Bruder
Los, los, los, rede nicht rum, sondern rück den Zaster rüber
Rot, rot, rot färbt sich das Kopfsteinpflaster wieder
Viele Jungs geh’n rein, raus, rein, raus, doch wollten nur
Hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Schwester
Los, los, los, rede nicht sinnlos rum, sondern mach es besser
Trostlos, los wie Champagner aus Plastikbechern
Aber keine Liebe geben, ein, aus, ein, aus.

Wir träumen und jagen die Hopes
Mach’ Realität aus einer Vision
Was es mich kostet? Nur Ambition
Und siehst du mich schlafen, dann bin ich tot
Ich folge mein’n Träumen und jage die Hopes
Mach’ Realität aus einer Vision
Was es mich kostet? Nur Ambition
Und siehst du mich schlafen, dann bin ich tot.

Wir woll’n hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Bruder
Los, los, los, rede nicht rum, sondern rück den Zaster rüber
Rot, rot, rot färbt sich das Kopfsteinpflaster wieder
Viele Jungs geh’n rein, raus, rein, raus, doch wollten nur
Hoch, hoooch, hoooch, halt den Kopf über Wasser, Schwester
Los, los, los, rede nicht sinnlos rum, sondern mach es besser
Trostlos, los wie Champagner aus Plastikbechern
Aber keine Liebe geben, ein, aus, ein, ausss.
Kontra K songtexte
Video Kontra K
Unter kontrolle songtexte

Hoch - Kontra K
Hoch - Kontra K