Loyalitat – Manuellsen feat. NU songtexte

Songtexte Loyalitat – Manuellsen

Loyalitat songtexte
Ich bete jeden Tag zu Gott, er soll mir meine Feinde nehm’n (ja)
So kann’s nicht weitergeh’n (nein), Mama sollt’ nicht ihres Jungen Leiche seh’n (nein)
Ich hab’ gemacht und hab’ getan (ihr wisst)
Ich stand so oft schon meinen Mann, doch ich kam nie wirklich an, es sind (ja)
Die ganzen Ratten, die den Jungen müde machen
Stich von hinten, jeder wild, doch vor Gericht seid ihr am zinken
Hab’ mein Rudel hinterm Rücken (ja), endlich schließen sich die Lücken (ja)
Will die Scharfe nie mehr zücken, niemals in die gleiche Pfütze
Ich hab’ geseh’n und hab’ gelernt, Bruder (gelernt, Bruder)
Ich halt’ jetzt viele Menschen fern, Bruder (fern, Bruder)
Sie war’n nicht loyal zu mir, sag mir, warum sollt’ ich noch riskier’n? Red’ von Loyalität

Viele Jahre sind vergang’n
Freunde kam’n, sind gegang’n
Viele schwach, wenig stramm
Wir sind nicht mehr zusamm’n, Gott sei Dank

Red’ von Loyalität, von Loyalität, Loyalität
Gott sei Dank sind wir nicht mehr zusamm’n
Red’ von Loyalität, von Loyalität, Loyalitat
Gott sei Dank sind wir nicht mehr zusamm’n

Ah, ich öffne meine Hände, seh’ nach oben ..
Für, dass alles wieder wird, wie’s war
Dicka, ich bin müde, hab’ kein’n Schlaf, verlass’ das Haus nicht ohne Wesson
Brüder sagen, sind loyal, aber bringen dich in’ Sarg
Dicka, Wölfe im Schafspelz (ah), ich f**k’ diese Starwelt
Bloody City Kartell, Bargeld, Ruhrpotter Adel
König im Schatten, Dicka, Blaublut, Raubzug, das Leben hier ist hart schnell
Verloren und sündhaft versuri-lyrics.info
Ein Mensch wiegt hier so viel wie ein Umschlag
Erzähl mir nix von Attitude
Die Geschichte deines Namens verblasst hier mit dem Schließen der Zellentür
Der Mann in deinem Spiegel sagt dir: „Riskier!“
Der Mann in meinem Spiegel küsst Stirn, Dicka
M-Punkt, von hier bis ewig
Dicka, Ruhrpotter, Vier-Fünfer, keiner versteht mich, Dicka, ah

Viele Jahre sind vergang’n
Freunde kam’n, sind gegang’n
Viele schwach, wenig stramm
Wir sind nicht mehr zusamm’n, Gott sei Dank

Red’ von Loyalität, von Loyalität, Loyalitat
Gott sei Dank sind wir nicht mehr zusamm’n
Red’ von Loyalität, von Loyalität, Loyalität
Gott sei Dank sind wir nicht mehr zusamm’n