Mama – Louis Held songtexte

Songtexte Mama – Louis Held

Mama songtexte
Meine ersten Gehversuche Kreuzberger Wiener Straße
Du musstest arbeiten während ich in der Kita warte
Papa war schnell weg jetzt warst du auf dich allein gestellt
In dieser weiten Welt zum Glück gab uns Opa Geld

Er meinte zieht weg, das ist kein Ort um aufzuwachsen
Er würde helfen, wir könnten uns darauf verlassen
Gesagt getan mein Schatz wir gehen hier für immer fort
Du nahmst mich an der Hand nach Charlottenburg Wilmersdorf

Keine Angst mein Sohn es sind Familien mit Kindern dort
Ich hab‘ ein neues zu Hause für dich und mich besorgt
Hätte es sein müssen, wärst du mit mir auch zum Nordpol
Doch das war nicht nötig, wir fühlten uns sofort wohl

Einfacher wars nicht du musstest mich ernähren und Geld verdienen
Jeden Mittwoch war ich bei Papa, du hast ihm schnell verziehen
Wichtiger als Stolz war dir, dass ich einen Vater habe
Das ist wahre Größe danke, dass ich deinen Namen trage

Ich heiß zwar auch so, aber du bist hier der wahre Held
Ne Mama die nen bösen Sohn trotzdem in den Armen hält
Hattest selbst nie viel doch hast mich nie vor eine Wahl gestellt
Ein glücklicher Sohn war dir wichtiger als bares Geld

Egal ob Tennis, Fußball und Gitarrenunterricht
Ich durfte alles Mum, ich hab‘ nie was vermisst
Du musstest so oft schimpfen, denn außer dir war keiner hier
Ich weiß es Mama, du hattest es nicht leicht mit mir

Verzeihst du mir? Ich will nie wieder deine Tränen sehen
Ich bin für dich da, wir werden nie getrennte Wege gehen
Für dich lass ich jede andre Frau im Regen stehen
Es wird nie einen wichtigeren Menschen in meinem Leben geben

Guck Mum du hast deinen kleinen Jungen zu nem Mann gemacht
Du bist mein Engel dem ich quasi alles zu verdanken hab
Du kriegst es zurück ich schwör‘s, bitte Mama warte drauf
Denn ich hab‘ versprochen, dass ich dir dein Haus in Dahlem kauf

Hey Mama ich hoff‘ ich werd‘ dich stolz machen
Versuri-lyrics.info
Du bist für mich alles scheiß auf Geld, Ruhm und Goldplatten

Ich hab‘ Angst vor dem Tag an dem ich dich verliere
Nicht mal Gott kann mir die Liebe zu dir nehmen, ich insistiere

Hey Mama ich weiß ich werd‘ dich nie enttäuschen
Kein Mensch auf dieser Erde wird mir je so viel bedeuten

Ich hab‘ Angst vor dem Tag an dem ich dich verliere
Nicht mal Gott kann mir die Liebe zu dir nehmen ich insistiere

Obwohl dir Rapmusik kein bisschen gefällt
Glaubst du mehr an mich als ich an mich selbst
Mein Vertrag verdank ich dir du zahltest mir mein erstes Mikrophon
Ich habe nie daran gezweifelt ja ich weiß du liebst dein‘ Sohn

Und ich lieb‘ dich ich kanns dir gar nicht oft genug sagen
Wir gehör‘n zusammen, weil wir dasselbe Blut haben
Mach dir keine Sorgen Mum, mein Traum wird jetzt wahr
Und ich will nur dass du weißt, wenn du mich brauchst bin ich da
Louis Held songtexte
It only gets better songtexte
Video Louis Held

Mama - Louis Held
Mama - Louis Held