Nomer odin – Olexesh songtexte

Songtexte Nomer odin – Olexesh

Nomer odin songtexte
[Part 1: Olexesh]
.. halt’ fest
Erinner’ mich zurück an die Zeit ohne Geld, deal’ mit Packs
In die Straße verliebt
Alles ist so blass, Himmel weiß, immer Hass, immer flieg
Immer ständig auf Jagd
Das Leben, ja, es beißt in die Seite, kommt drauf an, was ich hab’
Ich blüh’ auf jeden Tag
Wieder neugebor’n, wieder geht die Sonne auf, neue Kraft
Sieh, mein Block immer schwarz, Wetter schlecht, Konto wächst
Nummer eins, meine Taschen sind zu voll, geh mal weg
Bin am renn’n, weil ich muss
Wie viel Mut ist in dei’m Herz, wie viel Wahrheit steht im Vers, wie viel Wert?
Schlag’ den Benzer kaputt
Und ja, ich mach’ es gut, Feuer brennt in der Hood, mach’ es gut
Hab’ so lange gesucht
Doch jetzt hab’ ich gefunden, was ich wollte, trink’ mein eigenes Blut
F**k auf Hartz-IV, lasse mich nicht lenken
Verträge nur aus Papier, seh’ Schiffe am senken
Komm mit mir, ich zeig’ dir vier verschied’ne Welten
Und nein, mein Bratucha, ich lasse mich nicht lenken

[Pre-Hook: Olexesh]
Это номер один
Und alles tut mir leid, zu viel Sonne, runter mit Jalousien
Хочешь кайфа? Держи
Und wenn alles von vorn geht, seh’ ich dich von Weitem wie’n Schiff

[Part 2: Olexesh]
Wenn du auch gern hier wärst
Zusammen laufen schneller als alleine, meine Kraft fordert mehr
Jedes Mal hin und her (ja)
Bilder geh’n durch Kopf, ich erinner’ mich, wie Vater mich fährt
Hab’ das Laufen verlernt
Seitdem ich meine Patte hab’, ist alles nicht mehr so weit entfernt
Taxi, bitte komm her versuri-lyrics.info
Ich zahl’ dir auch ‘n Zehner drauf, wenn du auf der linken Spur fährst
An der Konstabler war ich McDonald’s Vollzeit da
Und Gott sei dank hat idéal mich rausgebracht
Und wenn ich könnt’, nochmal alles von vorn, Bruder
Denn jeder Tag war wie der erste meiner ..
In zwei Welten aus Ruhm (jaja)
Früher geh’ ich nicht auf andre, werde eins mit der Luft
Zieh’ am Joint, zu viel Druck (jaja)
Sonne scheint, und mir hängen zu viel Lasten am Fuß
Ich will nie wieder Probleme, leg’ mein’n Blick nur nach vorn
Trag’ mich durch alle Systeme, bin für das hier gebor’n
Hab’ mich draußen verlor’n, schenk’ ihr draußen meinen Blick
Zeig’ ihr meine Stadt sofort (ja), doch davor muss ich noch weg