Wie ein Alpha – Kollegah songtexte

Songtexte Wie ein Alpha – Kollegah

Wie ein Alpha songtexte
Manchmal fühlst du dich wie ein Niemand und verlassen
Allein auf der Welt, kannst dich auf niemanden verlassen
Deine Pläne nur Träumerei’n
Und dein Freundeskreis nix als Heuchlerei
Das Leben spuckt auf dich
Deine Träume wie die Wand in deinem Zimmer, wo der Putz abbricht, Schluss damit!
Zeit, dass du neu tapezierst versuri-lyrics.info
Also atme tief ein, atme aus und entfach das Feuer in dir!

Denn dieses Leben hier zu meistern ist wie Kampfsportkunst
Doch hab keine Angst und übernimm Verantwortung!
Geh raus und hol dir, was dir zusteht
Damit es deiner Familie gut geht, musst du zum Held werden wie Bruce Wayne
Blut, Trän’n, deine letzte Kraft investier’n
Nur wer was riskiert, kann am Ende krass triumphier’n
Egal, was sie alle denken, du musst handeln
Was wären die besten Diamanten ohne Ecken oder Kanten?
Wie du aussiehst, ist egal, lass dich von nichts und niemand runterzieh’n, Mann!
Mach dein’n Geist stark und unbesiegbar wie’n 300-Krieger (yeah)
F**k auf die Neider (hey), die Hater, die Zweifler
Tunnelblick, Bruder, geh dein’n Weg wie ein Alpha!

Geh da raus wie ein Alpha! Ball die Faust wie ein Alpha!
Fall zu Boden, doch steh wieder auf und geh weiter!
Und dann lauf wie ein Alpha! Grau ist der Alltag
Doch egal, du kommst da raus, drück jetzt auf diesen Schalter!
F**k die Welt wie ein Alpha! Kämpf wie ein Alpha!
Bis das Feuer in dein’n Augen glänzt – kristallklar
Der Blick nach oben mit erhobenem Kinn
Denn wem das Schicksal hart gibt, der ist für Großes bestimmt

Diese Lines sind wie Gebote auf Schiefertafeln der Bronzezeit
Bist du Alpha, hält jede Niederlage ‘ne Chance bereit
Wo sich eine Tür schließt, trittst du zehn neue auf
Alphas, hebt eure Faust! Lebt euren Traum! (ey)
Bilde deinen Geist aus (yeah), damit dich niemand brainwasht
Und keiner dir in den Kopf eindringt wie AK-Shots
Und weil Loyalität noch etwas für dich heißt
Stehst du an der Seite deines Bruders, auch wenn ‘ne Armee kommt
Als ob ihr blutsverwandt seid
Denn Geld kommt, Geld geht, doch eine Bruderschaft bleibt
Und auch wenn du ganz alleine bist, du stehst ein
Für deine Werte, gehst dein’n Pfad, statt zu warten, dass man dir den Weg weist
Und auch wenn’s nie für Money oder Fame reicht
Bleibst du grade – was sind siebzig Jahre gegen Ewigkeit im Jenseits?
Ein Alpha hat Prinzipientreue
Er hat Mut, er hat Herz, er hat Familientreue
Er kennt noch Loyalität und bewertet Menschen nach Charakter
Ob ihr Glaube im Koran, der Bibel oder der Tora steht
Denn wir sind alle aus demselben Fleisch und Blut
Und hat es einer geschafft, kannst du das Gleiche tun
Statt andre um ihr Geld zu beneiden
Lässt du dich inspirieren und versuchst es selbst zu erreichen
Also f**k auf all die Neider (hey), die Hater (yeah), die Zweifler (pftuah)
Tunnelblick, Bruder, geh dein’n Weg wie ein Alpha!

Geh da raus wie ein Alpha! Ball die Faust wie ein Alpha!
Fall zu Boden, doch steh wieder auf und geh weiter!
Und dann lauf wie ein Alpha! Grau ist der Alltag
Doch egal, du kommst da raus, drück jetzt auf diesen Schalter!
F**k die Welt wie ein Alpha! Kämpf wie ein Alpha!
Bis das Feuer in dein’n Augen glänzt – kristallklar
Der Blick nach oben mit erhobenem Kinn
Denn wem das Schicksal hart gibt, der ist für Großes bestimmt

Halte fest an dei’m Kurs, glaub an dich selbst, denn wer nur
In fremde Fußstapfen tritt, hinterlässt keine Spur’n
Brich aus der Komfortzone aus, Bruder, pack es an!
Denn sie ist wie totes Ackerland, wo nichts wachsen kann
Echtes Glück kommt nicht durch materielle Faktor’n
Sondern von innen, also push wie ‘ne Gazelle nach vorn!
Durch all den Stress und die Krisen (yeah), die Sorgen, die Kämpfe (yeah)
Gestern ein Niemand, morgen Legende (ah)
Und all das negative Zeug rückt in Hintergrund
Das Maximum von gestern ist heute dein Minimum (yeah)
Denn du bist stark, ein Gewinner, und
All die Sorgen und Probleme von damals nur dunkle Erinnerung
Ah, aus der Finsternis ans Tageslicht
Gänsehaut, wenn du siehst, wo du mal gestartet bist
Glaub mir, Bruder, drück diesen Schalter!
Schmiede an dei’m Glück und gib was zurück wie ein Alpha!

Geh da raus wie ein Alphaaa! Ball die Faust wie ein Alpha!
Fall zu Boden, doch steh wieder auf und geh weiter!
Und dann lauf wie ein Alphaaa! Grau ist der Alltag
Doch egal, du kommst da raus, drück jetzt auf diesen Schalter!
F**k die Welt wie ein Alpha! Kämpf wie ein Alpha!
Bis das Feuer in dein’n Augen glänzt – kristallklar
Der Blick nach oben mit erhobenem Kinn
Denn wem das Schicksal hart gibt, der ist für Großes bestimmttt.
Kollegah songtexte
Video Alpha
Fr fr songtexte
100 terrorbars songtexte

Wie ein Alpha - Kollegah
Wie ein Alpha - Kollegah